Iris

Inhaltsverzeichnis

637544a3021e0828cda150d047f9821a

Originaltitel: Iris: A Memoir of Iris Murdoch
Regisseur: Richard Eyre
Land: Großbritannien/USA
Jahr: 2001
Länge: ca. 87 min
FSK: 6
Beschreibung: Die gefeierte Literatin Iris Murdoch (Kate Winslet) heiratet in den 50er Jahren den Literaturkritiker John Bayley (Hugh Bonneville). Die selbstbewußte Iris hat in der Ehe das Sagen und lebt ihr Leben mit anderen Männern und Frauen aus. Trotzdem bleiben beide ein Paar und wachsen langsam zusammen, bis 1997 bei Iris (jetzt: Judi Dench) Alzheimer diagnostiziert wird. Allmählich vergißt sie alles, doch John (jetzt: Jim Broadbent) gibt sie um keinen Preis der Welt auf. Er bemüht sich, sie auch jetzt zu verstehen und ihr das Gefühl von Nähe zu geben...
(Quelle: Online-Filmdatenbank, http://www.ofdb.de)
Handicap: Psychisches Handicap, Sprachbehinderung
Spezifikation: Alzheimer, Stottern
Bild:
Meinungen zum Film: "Ein wundervoll trauriger Film über eine grausame Krankheit. Die Rückblenden in eine Zeit vor der Erkrankung an Alzheimer, lassen den Verlust der gesamten Persönlichkeit der Iris Murdoch umso bitterer erscheinen. Brillante schauspielerische Leistung aller Beteiligten. Sehenswert." DiLa

Inhaltsverzeichnis