King of California

Inhaltsverzeichnis

a0bc8da27c59b9ae5c1a654b928e3664

Originaltitel: King of California
Regisseur: Mike Cahill
Land: USA
Jahr: 2007
Länge: ca. 90 min
FSK: 12
Beschreibung: Eines ist klar für Miranda (Evan Rachel Wood): Wenn man noch Teenager ist und zudem einen Vater wie Charlie (Michael Douglas) hat, dann ist das Leben alles andere als leicht. Der depressive Charlie ist nämlich definitiv mit einem 1a Dachschaden gesegnet: Er glaubt einem riesigen vergrabenen Schatz der Spanier auf der Spur zu sein, kein Platz ist ihm heilig genug um nicht umgegraben zu werden und letztendlich kommt Charlie zu der Erkenntnis, dass der Schatz dummerweise ziemlich genau unter dem Supermarkt zu finden ist. Ausgerechnet Miranda soll ihm nun beim Heben des Schatzes helfen, die sieht das natürlich alles etwas anders ...
(Quelle: Online-Filmdatenbank, http://www.ofdb.de)
Handicap: Psychisches Handicap
Spezifikation: manisch-depressive Psychose
Bild:
Meinungen zum Film: "Eine unterhaltsame Vater/Tochter-Beziehungsgeschichte mit tragisch-komischen Zügen. Der Vater, nach 2 Jahren frisch aus der Psychiatrie entlassen, begibt sich auf eine Schatzsuche, bei der es auch für die Tochter nicht einfach zu erkennen ist ob es sich um Wahrheit oder eine seiner Wahnvorstellungen handelt. Sehenswert." DiLa

Inhaltsverzeichnis