Erbsen auf halb 6

Inhaltsverzeichnis

fe8f585b55b604eb1763ad281e574857

Originaltitel: Erbsen auf halb 6
Regisseur: Lars Büchel
Land: Deutschland
Jahr: 2003
Länge: ca. 107 min
FSK: 6
Beschreibung: Nach einem folgenschweren Autounfall verliert der Theaterregisseur Jakob Magnusson (Hilmir Snær Guðnason) das Augenlicht. Die ambitionierte, geburtsblinde Lilly Walter (Fritzi Haberlandt) versucht ihn dazu zu überreden, sich im Blindenzentrum des Krankenhauses helfen zu lassen. Er lehnt vehement ab, verkriecht sich in sich selbst und seine Verbitterung führt zum Selbstmordversuch... Jakob überlebt. Er entkommt seinen Aufsichtspersonen und hat nur noch ein einziges Ziel. Er möchte seine Mutter in Russland besuchen, die bald sterben wird. Lilly folgt ihm... gemeinsam begeben sie sich auf Reise, in deren Verlauf sie ihre Liebe zueinander entdecken...
(Quelle: Online-Filmdatenbank, http://www.ofdb.de)
Handicap: Sehbehinderung
Spezifikation: Blindheit
Bild:

Inhaltsverzeichnis