Dr. Seltsam oder Wie ich lernte, die Bombe zu lieben

Inhaltsverzeichnis

fecd9113d5afd94c802ea48b30391c1a

Originaltitel: Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb
Regisseur: Stanley Kubrick
Land: Großbritannien
Jahr: 1964
Länge: ca. 95 min
FSK: 16
Beschreibung: Amerika in den 60ern: Der durchgeknallte, überaus patriotische General Jack D. Ripper besetzt mit einigen Getreuen einen Militärstützpunkt und setzt eine Bomberstaffel in Richtung UdSSR in Marsch. Während im War Room der Amerikaner mitunter die Ansicht, jetzt könnte man es den Kommis mal so richtig zeigen, die Runde macht, ist der friedliebende Präsident Muffley mehr damit beschäftigt, dem russischen Premier über das rote Telefon klarzumachen, dass das ein kleines Missverständnis war. Letztendlich überrennt man den Stützpunkt Rippers und funkt die Staffel zurück, doch eines der Flugzeuge hat einen technischen Defekt und kann den Rückrufbefehl nicht entgegennehmen. Stattdessen tun sie alles, um die verklemmten Sprengkörper nun doch über russischem Gebiet abzuwerfen. Und so wird es Zeit für den Ex-Nazi-Wissenschaftler Dr. Seltsam, der alle darüber aufklären kann, wieso die westliche Zivilisation als Gewinner aus der Auseinandersetzung hervorgehen wird, ehe der große Blitz kommt.
(Quelle: Online-Filmdatenbank, http://www.ofdb.de)
Handicap: Körperliches Handicap, Psychisches Handicap
Bild:

Inhaltsverzeichnis